Über mich

Thomas Hölzl
Thomas Hölzl

Als ich 32 war hatte ich eine Krise. Ich litt an fortschreitender Schwerhörigkeit. Im Grunde fragte ich mich, ist das das Leben das ich führen möchte, oder gibt es da noch etwas?

"Wer tut, was zur eigenen Identität, den eigenen Werten passt und auch noch mit positiven erlebbaren Konsequenzen verbunden ist, den quält Sinn nicht."

Und ich machte mich auf die Suche. In alle Richtungen. Im Außen fand ich Mentoren. Im Innen hilfreiche Eigenschaften, Begabungen und Talente.

Dieser Fährte folgend, begann ich zu arbeiten. Jede freie Minute. Motiviert von der Idee - meiner Chance einen Unterschied zu machen. Das Ergebnis daraus ist die aNoah Methode. So helfe ich Selbstständigen und UnternehmerInnen durch kleine Impulse mit großer Wirkung und neuen Strategien ihre Vision profitabler zu gestalten.